Skip to main content

Warenkorb

  • Warenkorb bleibt leer
Warenkorb

Profim und die Gruppe Flokk zum ersten Mal auf der Warsaw Home Expo 2019

11/10/2019
Profim und die Gruppe Flokk zum ersten Mal auf der Warsaw Home Expo 2019

Das hohe Niveau der diesjährigen Auflage von Warsaw Home ist eine Tatsache, in Bezug auf welche sich alle einig sind: Veranstalter, Aussteller und Besucher. Die 4. Auflage war eines der wichtigsten Branchen-Events in Polen, und ihr Ansehen wächst von Jahr zu Jahr.

Profirm war zum dritten Mal auf der Warsaw Home Expo vertreten. Die diesjährige Auflage war für die Marke Profim und die Gruppe Flokk ein herausragendes Event, weil sie an demselben Stand vertreten waren. Ein einzigartiger, von Studio Ganszyniec gestalteter Bereich bildete die perfekte Kulisse für Profim und die anderen Flokk-Marken. Schönheitsliebhaber und Befürworter praktischer Lösungen haben den kreativen Ansatz in Bezug auf den Stand geschätzt: seine attraktive visuelle Gestaltung, die frische Farbgebung sowie die gute Atmosphäre. Profim hat die neuesten Möbelkollektionen und zwei Neuheiten präsentiert: Trillo Pro und Accis Pro, die Anfang 2020 zum Verkauf angeboten werden. Für Besucher waren die Produkte der Flokk-Gruppe mit dem kultigen Flaggschiff HÅG Capisco ebenfalls eine interessante Neuheit.

Die gemeinsame Sorge um die Welt sowie um den Klimawandel waren der Ausgangspunkt, um einen außergewöhnlichen Kinobereich zu schaffen, wo Filme mit ökologischer Thematik ausgestrahlt wurden. „Antropocen: epoka człowieka” („Anthropozän: die Epoche des Menschen“) und „Był sobie las” („Es war einmal ein Wald“). Der Umweltschutz darf keine leere Phrase bleiben, die von allen wiederholt wird. Auf Worte müssen konkrete Taten folgen. Jede auch noch so kleine Veränderung zugunsten eines umweltfreundlicheren Verhaltens wird bei weitem nicht erst in Hunderten von Jahren Ergebnisse bringen, weil die Auswirkungen hier und jetzt spürbar sind. Ein Teil des Kinobereichs war den Werten von Flokk gewidmet: „DNA - podróż do świata zrównoważonego designu“ („DNA: eine Reise in die Welt des nachhaltigen Designs“), wo Rohstoffe dargestellt wurden, die die Basis für Flokk-Produkte bilden. Dank dieser Reise konnten die Besucher erfahren, welchen Herausforderungen sich das Projektteam stellen muss, welche Denkweise sie an den Tag legen und die Leidenschaft für die Entwicklung von innovativen und umweltfreundlichen Lösungen kennenlernen. An den Wänden befanden sich sehr wissenswerte Informationen mit wichtigen Fakten und Zahlen. Als Beispiel können wir die folgende Tatsache erwähnen: im Jahr 2016 haben wir zur Herstellung unserer Produkte 517 Tonnen Recycling-Plastikmüll verwendet. Im Jahr 2017 haben wir diese Menge auf 607 Tonnen erhöht, und 2018 waren es bereits 700 Tonnen, und 2019 konnten wir sogar 1000 Tonnen erreichen.

Unsere Ausstellungsfläche umfasste über 580 m2, wir haben über ein Dutzend Produkte vorgestellt sowie Hunderte von Gesprächen, Treffen, Präsentationen und Diskussionen geführt. Jedes Lächeln, jedes Lob und jeder Händedruck haben uns darin bestärkt, dass unser Handeln einen tieferen Sinn hat, weil wir eine neue Qualität schaffen.

DIESE WEBSITE VERWENDET COOKIES. Wenn Sie die Website nutzen, stimmen Sie die Verwendung von Cookies nach bisherigen Einstellungen Ihres Browsers zu. Die Nutzung unserer Webseite ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, bedeutet dass diese gespeichert werden.
Schliessen