Skip to main content

Warenkorb

  • Warenkorb bleibt leer
Warenkorb

Polsterstoffe

Preisgruppe I mehr

Zusammensetzung

100% Polyester

Gewicht

300 g/m2

Zertifikate

  • Scheuerfestigkeit (Martindale Scheuertouren - EN ISO 12947-2)     150000
  • Peelingfestigkeit (EN ISO 12945-2)     5
  • Lichtechtheit (EN ISO 105-B02)     4-5
  • Bestimmung des Gehaltes an Formaldehyd (EN ISO 14184-1)    
  • Farbechtheit gegen organische Lösemittel (EN ISO 105-X-05)     5
  • Farbechtheit gegen Schweiß (EN ISO 105-E04)     5
  • Verwendung bestimmter Azofarbstoffe mit und ohne Extraktion der Faser (EN 14362-1)    
  • Farbechtheit gegen Reiben (EN ISO 105-X12)     4-5
  • Verfahren mit festgelegter Kraft (EN ISO 13936-2)     3 mm, Kat. A
  • Farbechtheit gegen Wasserflecken auf Möbelbezugsstoffen (EN ISO 105 E16)     5

- chemische Reinigung: Flecken mit Enzymmittel behandeln, 
- mechanische Reinigung: nicht nur Flecken sondern die ganze Stofffläche mit einem Tuch anfeuchten und abwischen

Zusammensetzung

100% Polyester

Gewicht

380 g/m2

Zertifikate

- chemische Reinigung: Flecken mit Enzymmittel behandeln
- mechanische Reinigung: nicht nur Flecken sondern die ganze Stofffläche mit einem Tuch anfeuchten und abwischen
- vor Sonneneinstrahlung schützen
- regelmässig absaugen
- keine Losungsmittel und Detergentien anwenden
- im Schatten abtrocknen

Preisgruppe II mehr

Zusammensetzung

100% Polyester

Gewicht

330 g/m2

Zertifikate

  • Scheuerfestigkeit (Martindale Scheuertouren - EN ISO 12947-2)     150000
  • Brandschutz – Zigarettentest (EN 1021-1)    
  • Brandschutz – Streichholztest (EN 1021-2)    

- chemische Reinigung: Flecken mit Enzymmittel behandeln
- Ÿmechanische Reinigung: nicht nur Flecken sondern die ganze Stofffläche mit einem Tuch anfeuchten und abwischen
- Ÿvor Sonneneinstrahlung schützen
- Ÿregelmässig absaugen,
- Ÿkeine Lősungsmittel und Detergentien anwenden
- Ÿim Schatten abtrocknen

- chemische Reinigung: Flecken mit Enzymmittel behandeln
- mechanische Reinigung: nicht nur Flecken sondern die ganze Stofffläche mit einem Tuch anfeuchten und abwischen
- vor Sonneneinstrahlung schützen
- regelmässig absaugen
- keine Losungsmittel und Detergentien anwenden
- im Schatten abtrocknen

Zusammensetzung

Oberfläche – 100%PU
Gewebe – 100% Baumwolle

Gewicht

≥ 220 g/m2

Zertifikate

  • Scheuerfestigkeit (Martindale Scheuertouren - EN ISO 5470-2)     50000
  • Brandschutz – Zigarettentest (EN 1021-1)    
- Regelmäßig mit einem weichem Baumwolllappen unter Zusatz der Seifenlösung und lauwarmes Wassers reinigen
- Falls schwerer Flecken mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm leicht reiben, mit Wasser abwischen und einem trockenen Lappen abtupfen
- Keine Pasten, Wachs, Sprays, Lösungsmittel, Detergentien anwenden

- chemische Reinigung: Flecken mit Enzymmittel behandeln
- mechanische Reinigung: nicht nur Flecken sondern die ganze Stofffläche mit einem Tuch anfeuchten und abwischen
- vor Sonneneinstrahlung schützen
- regelmässig absaugen
- keine Losungsmittel und Detergentien anwenden
- im Schatten abtrocknen

- regelmässig mit einem weichen Baumwolllappen unter Zusatz der Seifenlösung und lauwarmes Wasser reinigen
- falls schwerer Flecken mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm leicht reiben, mit Wasser abwischen und einem trockenen Lappen abtupfen
- keine Pasten, Wachs, Sprays, Lösungsmittel, Detergentien anwenden


PERMABLOK3® ist eine seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzte Schutzbeschichtung, die eine außerordenlich hohe Beständigkeit der Polstermaterialien gegen die drei größten Probleme im Kontrakt, Gesundheits- und Hospitalbereich gewährleistet: Verschmutzung, Abrieb und Keimbefall.

Zusammensetzung

100% Polyester

Gewicht

300 g/m²

Zertifikate

    - chemische Reinigung: Flecken mit Enzymmittel behandeln
    - mechanische Reinigung: nicht nur Flecken sondern die ganze Stofffläche mit einem Tuch anfeuchten und abwischen
    - vor Sonneneinstrahlung schützen
    - regelmässig absaugen
    - keine Losungsmittel und Detergentien anwenden
    - im Schatten abtrocknen


    Design: Mac Stopa

    - Ÿchemische Reinigung: Flecken mit Enzymmittel behandeln
    - Ÿmechanische Reinigung: nicht nur Flecken sondern die ganze Stofffläche mit einem Tuch anfeuchten und abwischen
    - Ÿvor Sonneneinstrahlung schützen
    - Ÿregelmässig absaugen
    - Ÿkeine Lősungsmittel und Detergentien anwenden
    - Ÿim Schatten abtrocknen

    Preisgruppe III mehr

    - chemische Reinigung: Flecken mit Enzymmittel behandeln
    - mechanische Reinigung: nicht nur Flecken sondern die ganze Stofffläche mit einem Tuch anfeuchten und abwischen
    - vor Sonneneinstrahlung schützen
    - regelmässig absaugen
    - keine Losungsmittel und Detergentien anwenden
    - im Schatten abtrocknen

    - Ÿbei eingetrockneten Flecken wird der Stoff zunächst mit der Hand oder einer Bürste entfernt, danach ist der Fleck staubzusaugen und mit einem neutralen Reinigungsmittel - eventuell Seifenlauge - zu reinigen. Es ist  wichtig, mit reinem Wasser nachzubehandeln
    - Ÿfalls schwerer Flecken einen Fleckenentferner oder ein Lösemittel (Waschbenzin, Xylol, Aceton) anwenden
    - Ÿden Fleck mit einem handelsüblichen "oxidativen" Bleichmittel behandeln
    - Ÿfrische Flecken: mit einem alkalischen Reinigungsmittel behandeln sofort nachspülen
    - Ÿeingetrocknete Flecken mit einem Enzymmittel behandeln, auf die empfohlene Reaktionszeit achten, vorsichtig abtrocknen

    Der Stoff Synergy besteht in 95% aus Wolle und deswegen kann die gelieferte Stofffarbe von der Farbe, die auf der Ihnen vorliegenden Musterkarte zu sehen ist, abweichen. Ein Fusseln des Stoffes ist kein Reklamationsgrund.

    Ÿ- regelmässig absaugen
    -Ÿ professionelle Trockenreinigung
    -Ÿ keine Bleichmittel verwenden

    Preisgruppe IV mehr

    Gewicht

    Dicke: 0,8-1,0 mm (+/- 15%)

    Zertifikate

    Das Leder ist ein Naturprodukt. Sowohl Risse, Narben, Insektstiche als auch Farbunterschieden sind natürlich und sind keine Qualitätsmängel, sondern Kennzeichen eines echten Naturprodukts. Zur Reinigung sollte man nur entschprechende Reinigungsmittel anwenden, die eine Schutzschicht gegen das Wasser und ölige Substanze bilden.

    Preisgruppe V mehr

    Das Leder ist ein Naturprodukt. Sowohl Risse, Narben, Insektstiche als auch Farbunterschieden sind natürlich und sind keine Qualitätsmängel, sondern Kennzeichen eines echten Naturprodukts. Zur Reinigung sollte man nur entschprechende Reinigungsmittel anwenden, die eine Schutzschicht gegen das Wasser und ölige Substanze bilden.

    andere mehr

    - regelmässig mit einem weichen Baumwolllappen unter Zusatz der Seifenlosung und lauwarmes Wasser
    reinigen
    - falls schwerer Flecken mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm leicht reiben, mit Wasser abwischen
    und einem trockenen Lappen abtupfen
    - keine Pasten, Wachs, Sprays,Losungsmittel, Detergentien anwenden

    Zusammensetzung

    100% Polyamid

    Gewicht

    268 g/m2

    Zertifikate

    • Scheuerfestigkeit (Martindale Scheuertouren - EN ISO 12947-2)     500 000
    • Peelingfestigkeit (EN ISO 12945-2)     4-5
    • Brandschutz – Zigarettentest (EN 1021-1)    
    • Brandschutz – Streichholztest (EN 1021-2)    
    • Lichtechtheit (EN ISO 105-B02)     6-7

    - chemische Reinigung: Flecken mit Enzymmittel behandeln
    - mechanische Reinigung: nicht nur Flecken sondern die ganze Stofffläche mit einem Tuch anfeuchten
    und abwischen
    - vor Sonneneinstrahlung schützen
    - regelmässig absaugen
    - keine Losungsmittel und Detergentien anwenden
    - im Schatten abtrocknen

    Die vorgestellten Farben können von faktischen abweichen.
    DIESE WEBSITE VERWENDET COOKIES. Wenn Sie die Website nutzen, stimmen Sie die Verwendung von Cookies nach bisherigen Einstellungen Ihres Browsers zu. Die Nutzung unserer Webseite ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, bedeutet dass diese gespeichert werden.
    Schliessen